Jürgen Schadek

Jürgen Schadek wurde am 03.06.1981 im niederbayerischen Simbach am Inn geboren. Er lebt mit seiner Frau Franziska Schadek, den beiden Söhnen Colin und Finn sowie Familienhund Pluto in Bad Tölz.

Jürgen Schadek blickt auf eine umfassende, berufliche Erfahrungen in verschiedensten Branchen zurück.

Die ersten Schritte in der Berufswelt machte er während seiner Ausbildung zum Bürokaufmann in einer Steuerberatungskanzlei zwischen 1996 und 1999. Hier konnte er erste Basiskenntnisse in den Bereichen Steuer, Finanzen und Unternehmensverwaltung sammeln.

Diese kamen auch bei seiner nächsten Stelle in einer Firma für Rollläden, Markisen und Sonnenschutz zum Einsatz.

Nach der Absolvierung seines Wehrdienstes bei der Bundeswehr, wagte sich Jürgen Schadek in noch unbekannte, berufliche Gefilde.

Bei der IT-Firma ITextreme ist er seit 2001 als IT-Professional und CRM-Consultant tätig. Hiermit zeichnet sich eine neue Richtung für Jürgen Schadeks berufliche Zukunft ab, welche ihm seit vielen Jahren Freude bereitet.

Ein weiterer Schritt in der IT-Branche und zugleich eine Möglichkeit sein Wissen als Bürokaufmann mit seinen neuen Aufgabenfeldern zu vereinen, bildet seine Stellung bei 543-dabei. Hier arbeitet Jürgen Schadek zwischen 2006 und 2008 als Key-Account-Manager und hilft dabei, die noch kleine Agentur für Internetauktionen aufzubauen.

2009 ist er seine bisher anspruchsvollste Stelle beim AVT Verbund angetreten. Bei dem bayerischen Vermögensberater leitet er als IT-Geschäftsführer eine ganze Abteilung.

Besonders hierbei ist, dass die IT-Abteilung des Unternehmens von Grund auf konzipiert, aufgebaut und modernisiert werden musste.

Einer seiner Tätigkeitsschwerpunkte: der Aufbau eines Kommunikationssystems, welches sowohl für interne als auch externe Angelegenheiten genutzt werden kann.

Die Vermittlung zwischen Fachexperten und Mandanten ist eine der Kernaufgaben des AVT Verbunds, weswegen Datentransfer und funktionierende Kommunikation an Wichtigkeit nicht zu überschätzen sind.

Jürgen Schadek hat seinen privaten und beruflichen Lebensmittelpunkt in Bad Tölz gefunden. Dort lebt er mit Ehefrau, zwei Söhnen und Hund. Seine besondere Einstellung zum Leben und zur Arbeit zeichnet sich in seinem persönlichen Motto ab: Liberalitas Bavariae – Lem und lem lossn. Die Kombination aus Fleiß, Toleranz und reichlich Gelassenheit helfen ihm in seinem Alltag als Familienvater und in seiner führenden Position beim AVT Verbund.